Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns
close

Du willst nichts Wichtiges aus dem Kreis Böblingen verpassen?
Melde Dich an für unseren kostenlosen
Newsletter Guten Morgen BB.

Jetzt anmelden






02.06.2021

Sindelfingen: Verkehrsunsicheres Lkw-Gespann auf der A8

überladener LKW A 8 Sindelfingen

Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Ludwigsburg zogen am Dienstagabend ein Lkw-Anhänger-Gespann aus dem Verkehr, das zahlreiche Mängel aufwies und überladen war. Gegen 19 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung auf der Bundesautobahn A8 zwischen dem Autobahnkreuz Stuttgart und der Anschlussstelle Leonberg-Ost das augenscheinlich überladene Gespann auf. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass weder die Ladung des Lasters noch die des Anhängers ausreichend gesichert worden war. Bei der Fracht handelte es sich größtenteils um landwirtschaftlichen Nutzgeräten. Im Laderaum des Lkw befanden sich außerdem diverse Fahrzeugteile, die keinerlei Sicherung aufwiesen. Vom 45 Jahre alten Fahrer benutzte Zurrgurte waren rissig und hätten nicht mehr eingesetzt werden dürfen. Im weiteren Verlauf wurde die Kontrolle auf dem Gelände der Verkehrspolizeiinspektion in Stuttgart-Vaihingen fortgesetzt, wo Laster und Anhänger gewogen wurden und ein Bremstest durchgeführt wurde. Der 3,5-Tonner war mit knapp 1500 Kilogramm um 42 Prozent überladen. Der Anhänger um weitere 15 Prozent. Der Bremstest verlief dahingehend auffällig, dass die Auflaufbremse und die Feststellbremse des Anhängers keinerlei Wirkung zeigten. Außerdem löste sich währenddessen ein geladener Traktorreifen und fiel auf den Asphalt. Auch die Bremsen des Lkw sind nicht mängelfrei. Insgesamt befindet sich das Gespann in einem maroden Zustand, sodass die Beamten die Weiterfahrt untersagten. Eine Vorführung bei einer technischen Prüfgesellschaft soll am Mittwoch erfolgten. Der 45 Jahre alte Fahrer wird eine Sicherheitsleistung im oberen dreistelligen Euro-Bereich hinterlegen müssen. (Bild: Polizei)

Du willst nichts Wichtiges aus unserer Region verpassen?
Dann hol' Dir hier unseren kostenlosen Newsletter Guten Morgen BB.

Jetzt anmelden