Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






30.11.2018

Sindelfingen: Stau auf der A81 nach Unfall mit 3 Autos

Am frühen Freitagmorgen kam es gegen 7.10 Uhr auf der A81 in Fahrtrichtung Stuttgart zu einem Auffahrunfall, an dem 3 Fahrzeuge beteiligt waren. Ein 18 Jahre alter Smart-Fahrer war zwischen den Anschlussstellen Böblingen-Hulb und Böblingen/Sindelfingen auf dem Verflechtungsstreifen unterwegs, als er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit seinem Vordermann auffuhr. Der 47-Jährige musste zuvor seinen VW verkehrsbedingt abbremsen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW auf den vor ihm stehenden Mercedes eines 18-Jährigen geschoben. Beide 18-jährige Fahrer erlitten durch den Unfall leichte Verletzungen und es entstand Sachschaden von rund 11.000 Euro. Zwei der insgesamt 3 Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Während der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten musste der Verflechtungsstreifen bis etwa 8.30 Uhr gesperrt werden. Hierdurch bildete sich ein Stau.