Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von Werner Eberhardt · 28.03.2019

Sindelfingen: Start für den neuen Mercedes AMG GT

Das 1. Fahrzeug des modellgepflegten Mercedes AMG GT: die Mercedes-Mitarbeiter beim Produktionsstart mit dem Standortverantwortlichen Michael Bauer (Zweiter von rechts) und dem Betriebsratsvorsitzenden Ergun Lümali (rechts). Bild: z

Im Sindelfinger Mercedes-Werk startete jetzt die Fertigung der modellgepflegten Mercedes AMG GT Baureihe.

Zusammen mit den Produktionsmitarbeitern feierten Michael Bauer, der Produktionsleiter des Mercedes-Werks und Standortverantwortlicher, sowie der Betriebsratsvorsitzende Ergun Lümali, das erste Fahrzeug  einen Mercedes AMG GT R Pro. Die Fahrzeuge in der zweitürigen Coupé- und Roadster-Variante der Mercedes AMG GT Familie sowie die limitierte Edition des Mercedes AMG GT R Pro werden von speziell geschulten Mitarbeitern im Manufaktur-Charakter gefertigt.

Die Fertigung der Mercedes AMG GT Baureihe, die in Affalterbach entwickelt wurde, erfolgt im Werk Sindelfingen mit viel Handarbeit. Ob Stoffverdeck, Carbon- oder Glasdach, ob Serienausstattung oder exklusiver Kundenwunsch: An den einzelnen Stationen sind die Mitarbeiter auf die Montage jeder dieser Varianten vorbereitet. Die Komponenten werden in sogenannten Warenkörben an der flexiblen Linie fahrzeugbezogen bereitgestellt.
 

Der gesamte Artikel steht am Freitag in der SZ/BZ und auf www.szbz.de

Besuchen Sie uns auch auf Facebook.