Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






11.04.2018

Sindelfingen: Mercedes prallt 2 Mal gegen Opel

Zwei Verletzte und einen Sachschaden in Höhe von etwa 15 000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Dienstag gegen 14.40 Uhr zwischen den Anschlussstellen Böblingen/Hulb und Böblingen/Sindelfingen in Fahrtrichtung Stuttgart ereignete. Eine 63-jährige Opel-Fahrerin war auf der linken Fahrspur unterwegs. Im stockenden Verkehr bemerkte ein nachfolgender 53 Jahre alter Mercedes-Fahrer das Stauende wohl zu spät und fuhr auf den Opel auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Opel nach links in die Mittelleitplanke abgewiesen und kam schließlich quer zur Fahrbahn zum Stehen. Im weiteren Verlauf prallte der Mercedes nochmals in die Fahrerseite des Opels. Die 63-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Der Mercedes-Fahrer wurde leicht verletzt. Beide mussten durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht werden. Der Opel war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.