Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Spielen und Gewinnen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






08.08.2018

Sindelfingen: Hoher Sachschaden an abgeschalteter Ampel

Zwei Leichtverletzte und Sachschaden von rund 80 000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der am Mittwoch gegen 6.10 Uhr in Sindelfingen passierte. Ein 23-Jähriger war mit seinem Ford Mustang auf der Calwer Straße in Richtung Darmsheim unterwegs und wollte nach links in die Benzstraße abbiegen. Dabei übersah er vermutlich aus Unachtsamkeit eine entgegenkommende 50-jährige Mercedes-Fahrerin und stieß im Kreuzungsbereich mit ihr zusammen. Der Verkehr wird an dieser Kreuzung durch eine Ampel geregelt, die zum Unfallzeitpunkt nicht in Betrieb war. Beide Fahrer erlitten durch den Unfall leichte Verletzungen und mussten vom Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht werden. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Darüber hinaus kümmerte sich die Feuerwehr Sindelfingen vor Ort um ausgelaufenes Benzin.