Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Spielen und Gewinnen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






10.07.2018

Sindelfingen: Fahrerflucht nach Unfall auf der Autobahn

Am Montag gegen 17 Uhr kam es auf der Autobahn A81 zwischen der Anschlussstelle Sindelfingen-Ost und dem Autobahnkreuz Stuttgart in Fahrtrichtung Stuttgart zu einem Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten und Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro. Ein Unbekannter befuhr den linken Fahrstreifen, geriet ins Schleudern und kollidierte mit der linken Schutzplanke. Um eine Kollision zu vermeiden, bremste ein nachfolgender Zeuge sein Fahrzeug ab. Hinter ihm befand sich ein 22 Jahre alter Fiat-Fahrer, der ebenfalls abbremste und auf den mittleren Fahrstreifen ausweichen wollte. Dort befand sich jedoch ein 31 Jahre alter Subaru-Fahrer, der ebenfalls bremste. In der Folge prallte der Fiat gegen den Subaru und der 31-Jährige wurde leicht verletzt. Der Unfallverursacher, der vermutlich mit einem silbernen VW unterwegs war, fuhr indes davon. Weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg unter Telefon 0711 / 6869-0, in Verbindung zu setzen.