Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns
close

Du willst nichts Wichtiges aus dem Kreis Böblingen verpassen?

Dein Newsletter "Guten Morgen BB"

JETZT ANMELDEN!





06.10.2021

Sindelfingen: Betrunkener baut Unfall während Polizeikontrolle

Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs wird sich ein 58 Jahre alter Mann verantworten müssen, der am Dienstag gegen 22.40 Uhr in der Max-Eyth-Straße in Sindelfingen unter Alkohol stehend in einen Unfall verwickelt war. Der Ford-Fahrer befuhr zunächst die Max-Eyth-Straße, in der Beamte des Polizeireviers Sindelfingen gerade eine Verkehrskontrolle durchführten. Der 58-Jährige hielt, vermutlich nachdem er die Beamten erkannt hatte, mitten auf der Straße an und schaltete das Licht seines Autos aus. Die Beamten gingen hierauf auf den Wagen zu. Dies veranlasste den 58-Jährigen wohl, rückwärts davon fahren zu wollen. Hierbei geriet er zu weit nach rechts und stieß gegen einen am Straßenrand abgestellten Fiat. Anschließend parkte der 58-Jährige den Ford vorwärts am Fahrbahnrand ab, und die Polizisten konnten ihn einer Kontrolle unterziehen. Sie stellten Atemalkoholgeruch bei ihm fest. Ein Atemalkoholtest verlief positiv, sodass sich der Mann einer Blutentnahme unterziehen musste. Sein Führschein wurde beschlagnahmt. Der entstandene Gesamtsachschaden dürfte sich auf etwa 3500 Euro belaufen.

Du willst nichts Wichtiges aus unserer Region verpassen?
Dann hol' Dir hier unseren kostenlosen Newsletter Guten Morgen BB.

Jetzt anmelden