Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






16.01.2019

Sindelfingen: Auffahrunfall kostet 33 500 Euro

Eine leicht verletzte Person und Sachschaden in Höhe von etwa 33 500 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstag auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Sindelfingen-Ost und Böblingen-Ost in Fahrtrichtung Singen ereignete. Hier stockte der Verkehr. Schließlich standen die Autos.. Dies bemerkte eine 63-jährige VW-Fahrerin wohl zu spät und fuhr auf den Audi eines 55 Jahre alten Mannes auf. Hinter diesem Unfall hielt wiederum eine 57-jährige Mercedes-Fahrerin an, was ein 76 Jahre alter Porsche-Fahrer jedoch zu spät bemerkte und in das Heck des Mercedes prallte. Die 57-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Der Porsche war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.