Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






01.03.2021

Sindelfingen: Alkoholfahrt endet im Straßengraben

Sindelfingen: 10.000 Euro Schaden und ein kaputtes Auto

-Zwei leicht verletzte Personen und 10.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntagabend, gegen 20:38 Uhr. Ein 42-jähriger Fahrer eines BMW befuhr die Landesstraße L 1188 von Sindelfingen kommend in Richtung Autobahn. Ihm kam eine 32-jährige Fährerin eines BMW entgegen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der 42-Jährige auf die Gegenfahrbahn und streifte den ordnungsgemäß entgegenkommenden BMW. Das Auto des 42-Jährigen geriet ins Schleudern und kam letztendlich im Straßengraben zum Stehen. Bei der Unfallaufnahme wurde alkoholische Beeinflussung beim 42-Jährigen festgestellt. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Sein BMW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Rettungsdienst war mit einem Rettungswagen an der Unfallstelle. Das Polizeirevier Sindelfingen hatte zwei Streifenbesatzungen zur Unfallaufnahme eingesetzt.-pb-/Bild; SDMG/Dettenmeyer