Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






14.01.2019

Sindelfingen: 2 Verletzte nach Kollision

Zwei leicht verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von rund 15.500 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonntag kurz nach 5 Uhr an der Kreuzung Arthur-Gruber-Straße und Hohenzollernstraße in Sindelfingen ereignete. Vermutlich übersah ein 38 Jahre alter BMW-Fahrer, als er in der Hohenzollernstraße in Richtung Wilhelm-Haspel-Straße unterwegs war, eine 20-jährige in einem Mercedes-Benz, die die Arthur-Gruber-Straße in Richtung des Klinikums befuhr. Der BMW-Fahrer nahm der jungen Frau die Vorfahrt, und die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der BMW gegen einen Ampelmast. Der 38 Jahre alte Mann und eine 21 Jahre alte Frau, die Beifahrerin im Mercedes war, erlitten leichte Verletzungen.