Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






22.12.2017

Schwer verletzt nach Zusammenstoß

Holzgerlingen: Geänderte Vorfahrt nicht beachtet / 50 000 Euro Sachschaden

Eine Schwerverletzte und Sachschaden in Höhe von 50 000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Donnerstag in der Böblinger Straße in Holzgerlingen. Eine 30-Jährige war gegen 13.50 Uhr in einem Opel in Richtung Ortsmitte unterwegs. Auf Höhe einer Tankstelle fuhr ihr im Baustellenbereich ein 57-Jähriger in einem Mercedes-Benz-Transporter entgegen. Vermutlich weil sie beim Geradeausfahren nicht die geänderte Vorfahrt des nach links fahrenden 57-Jährigen beachtet hatte, kam es zum Zusammenstoß der beiden Wagen. Die 30-Jährige wurde verletzt und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Autos wurden abgeschleppt. – pb –/Bild: SDMG / Dettenmeyer