Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






23.09.2020

Schönaich: Zuerst gegen Mercedes, dann gegen Mauer

Bild: SDMG/Dettenmeyer

Das Polizeirevier Böblingen sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstag gegen 18.45 Uhr im Einmündungsbereich der Straße „Große Gasse“ und Bühlstraße in Schönaich ereignete. Demnach fuhr ein 34-jähriger Audi-Fahrer die Große Gasse in Richtung Ortsmitte entlang, als es im Einmündungsbereich zur Kollision mit dem Mercedes einer 19-Jährigen kam. Bei dem Zusammenprall drehte sich der Audi um 90 Grad und stieß noch gegen eine Steinmauer. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 20 000 Euro. Der 34-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 07031 13 2500 beim Polizeirevier Böblingen zu melden.