Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns





08.08.2022

Schönaich: Reiterin kann im letzten Moment ausweichen

Schönaich. Am Sonntagmorgen gegen 7.30 Uhr war eine 29-jährige Reiterin zwischen Schönaich und Steinenbronn im Bereich des Hochwasserrückhaltebeckens Sulzbach unterwegs. Auf dem dortigen Reitweg soll ihr ein Fahrzeug entgegengekommen sein, das mit gleichbleibender Geschwindigkeit direkt auf sie zugefahren sei. Kurz vor einer Kollision sei das Pferd seitlich ins Gebüsch ausgewichen und das Fahrzeug unbeachtet dessen weitergefahren. Es soll sich um einen weißen Lieferwagen der Marke Renault mit deutschem Kennzeichen des Salzlandkreises (SLK-) gehandelt haben, in dem zwei Männer saßen. Das Polizeirevier Böblingen, Telefon 07031 / 13-2500, sucht Zeugen.