Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






23.05.2020

Schläge und Tritte auf dem Parkplatz

Böblingen

Am Freitag kam es gegen 20 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes in der Rudolf-Diesel-Straße in Böblingen. Aus bisher ungeklärter Ursache gingen ein 17- und ein 14-Jähriger einen 17-Jährigen an und verletzten ihn mit Faustschlägen und Fußtritten. Die Täter flüchteten nach der Tat und konnten im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung festgestellt und den weiteren polizeilichen Maßnahmen unterzogen werden. Der angegriffene Jugendliche wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt und anschließend zur Kontrolle in ein Krankenhaus verbracht. Er konnte das Krankenhaus am Samstagmorgen wieder verlassen.