Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






14.05.2018

Rottenburg: VW überschlägt sich auf der Autobahn

Ein 34-Jähriger kam am Sonntagabend gegen 21:30 Uhr mit seinem VW von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Hierbei verletzte er sich leicht. Er war zuvor vermu tlich zu schnell auf der Autobahn 81 in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs und verlor auf regennasser Fahrbahn zwischen den Anschlussstellen Rottenburg und Herrenberg die Kontrolle über sein Auto Nachdem der VW die Mittelleitplanke berührt hatte, schleuderte er über beide Fahrstreifen und überschlug sich im Grünstreifen. Der VW kam auf dem Dach zum Liegen und musste von der Feuerwehr Ergenzingen geborgen und anschließend abgeschleppt werden. Für die Bergung, bei der 20 Einsatzkräfte mitwirkten, musste der rechte Fahrstreifen bis 22:45 Uhr gesperrt werden. Am VW entstand Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro. Der 34-Jährige wurde mit leichten Verletzungen in eine nahegelegene Klinik gebracht.