Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






29.05.2018

Renningen: Rote Ampel missachtet

Einen Leichtverletzten und Sachschaden in Höhe von 40 000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Dienstagmorgen auf der B 295. Eine 53-Jährige, die mit ihrem 12 Jahre alten Sohn in einem VW unterwegs war, missachtete vermutlich die rot zeigende Ampel bei der Einfahrt nach Renningen. Es kam zum Zusammenstoß mit einem von rechts heranfahrenden Mercedes, an dessen Steuer eine 52-Jährige saß. Der Zwölfjährige erlitt eine Verletzung und musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Der Mercedes wurde abgeschleppt.