Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns





12.06.2022

Renningen: Kind bei Unfall schwer verletzt

Unfall am Samstagmorgen

Renningen. Zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Kind kam es am Samstagmorgen gegen 10:30 Uhr an der Einmündung B 295 / K 1015 auf Gemarkung Renningen.


Eine 41 Jahre alte Skoda-Fahrerin fuhr auf der B 295 von Weil der Stadt kommend in Richtung Leonberg, um an der Einmündung zur K 1015 nach links in Richtung Renningen abzubiegen. Die dortige Ampel zeigte hierbei für die 41-Jährige grün. Eine zum selben Zeitpunkt aus Richtung Leonberg kommende 70-jährige Seat-Fahrerin überquerte die Einmündung in Richtung Weil der Stadt und übersah hierbei mutmaßlich die für sie rot zeigende Ampel, woraufhin es im Einmündungsbereich zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam.


Eine sieben Jahre alte Mitfahrerin im Skoda verletzte sich bei dem Unfall schwer und musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die beiden Fahrzeuglenkerinnen blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt etwa 15.000 Euro.


An der Unfallstelle waren neben vier Streifenwagenbesatzungen des Polizeipräsidiums Ludwigsburg eine Rettungswagenbesatzung sowie ein Notarzt im Einsatz.