Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserem Mitarbeiter Georg Schramm · 07.06.2017

Profi-Diebesbande am Werk

Altdorf: Täter stehlen vor allem elektronische Geräte aus BMWs

Vermutlich ein und dieselben Diebe trieben in der Nacht zum Dienstag in Altdorf ihr Unwesen. In der Hauptsache hatten die Täter es auf fest verbaute elektronische Geräte aus BMWs abgesehen. Der Wert des entwendeten Diebesguts liegt im fünfstelligen Bereich. Um in das Fahrzeuginnere zu gelangen, schlugen sie mehrheitlich die Scheibe des Dreiecksfensters auf der Beifahrerseite ein. Anschließend bauten sie die Geräte professionell aus.

Auf diese Weise machten sie sich an einem BMW zu schaffen, der in der Straße Oberes Erlach stand, und entwendeten daraus das fest verbaute Navigationsgerät. Aus einem BMW in der Römerstraße klauten sie die Steuerungseinheit samt Navigationsgerät. Auf einem öffentlichen Parkplatz an der Kreuzung Hegelstraße und Weilemer Weg ließen sie aus einem Mercedes den Bordcomputer mitgehen und entwendeten aus einem BMW in der Keltenstraße den Inhalt der Mittelkonsole, der unter anderem aus einer externen Festplatte bestand.

An einem in der Silcherstraße abgestellten BMW löste die Alarmanlage aus, nachdem die Dreiecksscheibe zu Bruch gegangen war. Auf bislang unbekannte Weise gelangten die Täter ins Innere von zwei BMWs, die in der Birkenstraße und im Kiefenweg parkten. Aus einem der Fahrzeuge wurde das Navigationsgerät ausgebaut, während aus dem anderen das Lenkrad gestohlen wurde.

Der Polizeiposten Holzgerlingen, Telefon 0 70 31 / 41 60 4-0, bittet Zeugen, sich zu melden.