Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






10.03.2017

Pfefferspray in der Damentoilette

Herrenberg

Von unserem Mitarbeiter Peter Maier

Beißender Geruch auf einer Damentoilette der Berufsschule im Längenholz in Herrenberg rief am Donnerstagmorgen gegen 9 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Herrenberg auf den Plan, die mit zwölf Einsatzkräften und vier Fahrzeugen ausrückte.

Vermutlich hatte zuvor eine bislang unbekannte Täterin, oder auch ein Täter, Pfefferspray in dem Sanitärraum versprüht. In der Pause betraten mehrere Schülerinnen die Toilette. Sieben junge Frauen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren erlitten leichte Verletzungen in Form von Atemwegs- und Augenreizungen. Sie mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Das Polizeirevier Herrenberg, Telefon 07032 / 2708-0, ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung und bittet Zeugen, sich zu melden.