Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






17.11.2020

Peugeot kippt nach Zusammenstoß um

Ehningen

Am Montag ereignete sich gegen 14 Uhr in der Langen Straße in Ehningen ein Unfall, bei dem zwei Beteiligte leichte Verletzungen erlitten und nSachschaden von insgesamt etwa 20.000 Euro entstand. Ein 20 Jahre alter Peugeot-Fahrer, der die Lange Straße befuhr, übersah im Kreuzungsbereich mit der Gärtringer Straße vermutlich die Vorfahrtsregelung „rechts vor links“. In der Folge kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 18 Jahre alten Seat-Fahrer. Der Peugeot kippte auf die linke Seite. Der 20-Jährige konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Er wurde leicht verletzt und durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Auch der 18 Jahre alte Seat-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Durch den Unfall wurden auch ein Stromkasten und ein angrenzender Gartenzaun beschädigt.