Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns
  • Alle
  • Lokal
  • Sport
  • Blaulicht

Döffingen: Männliche Leiche im Wald gefunden

Am Freitag, 9. November gegen 16 Uhr wurde in einem Waldstück bei Döffingen die Leiche eines unbekannten Mannes aufgefunden. Den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizeidirektion Böblingen zufolge hat der Unbekannte dort mit hoher Wahrscheinlichkeit Suizid begangen. Der Mann hatte keinerlei Papiere oder persönliche Gegenstände bei sich und konnte bislang nicht identifiziert werden. Er war etwa mittleren Alters, 185 bis 190 Zentimeter groß und von mittlerer bis kräftiger Statur,...
13.11.2019

Schönaich: Fußgängerin an Kreisverkehr angefahren

Bei einem Unfall am Kreisverkehr der Steinenbronner Straße am frühen Dienstagabend wurde eine 56 Jahre alte Fußgängerin schwer verletzt. Sie kam mit dem Rettun gsdienst in ein Krankenhaus. Die Frau war gegen 17:40 Uhr zu Fuß aus Richtung Schönaich gekommen. Im Bereich des Kreisverkehrs betrat sie über die Querungshilfe die Kreisstraße 1057. Eine 55-Jährige fuhr in einem VW im Kreisverkehr und bog in die Kreisstraße ab. Vermutlich übersah sie die von links kommende 56-Jährige, so dass...
14.11.2018

Magstadt: Flucht vor einer Polizeikontrolle

Vermutlich weil er alkoholisiert war, wollte ein 44-Jähriger sich in der Nacht zum Mittwoch einer Polizeikontrolle entziehen. Der Mann saß am Steuer eines VW und war gegen 00:40 Uhr auf der Renninger Straße, in Richtung einer dort eingerichteten Kontrollstelle unterwegs. Der 44-Jährige fuhr aus der Ortsmitte heran und verlangsamte seine Fahrt zunächst. Ein Polizist forderte ihn zum Anhalten auf. Er kam der Aufforderung nicht nach, sondern beschleunigte und fuhr in Fahrtrichtung...
14.11.2018

Kritik an Klinik-Qualitätsbericht

Herrenberg: Klinikverbund und Landrat wehren sich gegen negative Bewertung aufgrund eines Einzelfalls
Der Bericht für das Jahr 2017, den das IQTiG im Auftrag des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) erstmals anfertigte, richtet seinen Fokus nicht auf Medizinisches, sondern auf...
14.11.2018

Die große Show auf dem Elbenplatz

Elbenplatz/Innenstadt: Die Organisatoren des Lakeside Open Air suchen jugendliche Unterstützer
Zwar liegt das Lakeside Open Air noch in weiter Ferne – genau genommen findet es das nächste Mal am 5. und 6. Juli 2019 auf dem Elbenplatz statt – doch schon jetzt laufen Organisation und...
14.11.2018

Das Programm auf einen Blick

Lange Nacht der Museen: Ausstellungen, Workshops und Musik
BöblingenZehntscheuer:19 bis 24 Uhr, Sonderausstellungen in der Galerie „Kommune, Kampf und Mehrwertsteuer – Neunzehnhundertachtunsechzig“ (EG und 1. OG) und „Blütenträume &...
14.11.2018

Herrenberg: Kritik an Klinik-Qualitätsbericht

Herrenberg: Klinikverbund und Landrat wehren sich gegen negative Bewertung aufgrund eines Einzelfalls
Der Bericht für das Jahr 2017, den das IQTiG im Auftrag des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) erstmals anfertigte, richtet seinen Fokus nicht auf Medizinisches, sondern auf...
13.11.2018

Fußball: Üble Beleidigungen auf dem Sportplatz

In der Partie zwischen der SGM FC Neuweiler/SV Oberkollwangen und dem TSV Waldenbuch in der Fußball-Bezirksliga am vergangenen Sonntag läuft die 61. Minute: Seitens der Waldenbucher wird Oguz Demir eingewechselt, ein Akteur mit türkischen Wurzeln und Bart. Einige Zuschauer empfangen ihn mit Begriffen wie „Kameltreiber“, „Bombenleger“ und „Terrorist“.Was die die beiden betroffenen Vereine dazu sagen, steht am Mittwoch in der SZ/BZ und auf www.szbz.de
13.11.2018

"Sicherheit ist ein totalitärer Begriff"

Sindelfingen: Prof. Dr. Thomas Fischer im Gespräch mit SZ/BZ-Chefredakteur Jürgen Haar bei Röhms Literaturtribüne auf dem Marktplatz
Kein Lehrbuch für Anfänger oder ‘Strafrecht leicht gemacht’ sei sein Werk. Auch keine Fallschilderung à la ‘Meine schönsten Morde’, sagt Thomas Fischer. Dabei besteht kaum Zweifel: Er...
13.11.2018

Tickets gewinnen für die Prenzlschwäbin in Maichingen

Sie ist die prototypische Bewohnerin des Berliner Bio-Biedermeierbezirks Prenzlauer Berg, Tummelplatz Berliner Besserverdienender mit schwäbischem Migrationshintergrund. Selbstverständlich macht sie Yoga und kauft ausschließlich Bio: Am Freitag ist Bärbel Stolz als „Die Prenzlschwäbin“ im Bürgerhaus Maichingen zu sehen. Die SZ/BZ hat sich mit Bärbel Stolz über Schwaben in Berlin, den Humor der Schwaben und den Erfolg der Prenzlschwäbin unterhalten. Sie stammen von der Alb und leben...
13.11.2018