Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






11.03.2019

Nufringen: 2 Verletzte und 40000 Euro Schaden

Ein Sachschaden von etwa 40 000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonntag gegen 19 Uhr auf der Kreisstraße 1079 am Rande von Nufringen ereignete. Ein 44 Jahre alter VW-Fahrer, der aus Richtung der Bundesstraße 14 kam, wollte nach links in die Ferdinand-Porsche-Straße abbiegen, wobei er vermutlich einen entgegenkommenden 53-jährigen SsangYong-Fahrer übersah. In der Folge kollidierten die beiden Autos und waren anschließend nicht mehr fahrbereit, so dass sie abgeschleppt werden mussten. Die beiden Fahrer erlitten leichte Verletzungen.