Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns
  • Alle
  • Lokal
  • Sport
  • Blaulicht

Sindelfingen: Einbrecher im Supermarkt

Ein Unbekannter ist zwischen Montag, 20 Uhr und Dienstag, 7 Uhr in den Supermarkt im Sindelfinger Gewerbegebiet „Am Hirnach“ eingebrochen. Im Supermarkt öffnete er im Kassenbereich mit einem Werkzeug gewaltsam die Geldfächer der drei Kassen. Hieraus entwendete er einen niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Sindelfingen untre Telefon 07031 / 697-0 entgegen.
11.08.2020

Keine Siegerehrung für die schnellen Sindelfingerinnen

Die Sindelfinger Hürdenläuferinnen Carolina Krafzik (rechts) und Lisa Sophie Hartmann haben bei den Deutschen Meisterschaften groß aufgetrumpft. Dabei war in Braunschweig wegen der Corona.Pandemie für die Schützlingen von Trainer Werner Späth alles anders als sonst. Wie das Duo zu seinen Medaillen kam, steht am Mittwoch in der SZ/BZ und schon jetzt auf www.szbz.de im Internet.
11.08.2020

Sindelfingen: Wilder Müll am Skihang-Grillplatz

Unappetitliche Hinterlassenschaften / Schnapsflaschen und Tetrapaks
Dass es bei sommerlichen Temperaturen viele Menschen ins Freie zieht, ist verständlich. Zumal in den Wald, wo Schatten und Abkühlung locken. Doch überrascht war eine SZ/BZ-Leserin, als sie...
11.08.2020

Unbekannte berauben zwei 18-Jährige

Böblingen
Am frühen Dienstagmorgen kam es in Böblingen auf einem Fußgängerweg, der die Wolfgang-Brumme-Allee und die Mühlbachstraße verbindet, zu einer räuberischen Erpressung. Zwei 18-Jährige...
11.08.2020

Aidlingen: Freie Fahrt in der Ortsdurchfahrt

Halbseitige Sperrung der Böblinger Straße nach neun Monaten aufgehoben
Eine Überraschung für die Autofahrer in Aidlingen: Die Ortsdurchfahrt ist wieder frei. Staus, Umleitungen und Schleichwege durch die Wohngebiete waren in der Heckengäu-Gemeinde seit Jahren...
11.08.2020

Böblingen: 650 Eisenmann-Mitarbeiter verlieren ihren Job

Insolvenzverwalter Joachim Exner hat am Montag die Eisenmann-Mitarbeiter über den Stand der Dinge informiert. Die rund 650 Arbeitnehmer, 200 in Böblingen, 450 in Holzgerlingen, die nach jetzigem Stand vom Arbeitsplatzabbau betroffen sein werden, müssen sich jedoch nicht sofort arbeitslos melden. Stattdessen erhalten sie das Angebot, in eine sogenannte Qualifizierungsgesellschaft zu wechseln, in der die Mitarbeiter für weitere gut drei Monate bis zum 8. Dezember weiterbeschäftigt...
11.08.2020

Marktplatz-Sommer Böblingen: James-Bond-Pathos mit Tom Gaebel

Böblingen: Rund 180 Zuschauer feiern die Lumberjack Bigband
„Wir spielen uns den Corona-Frust von der Seele,“ sagt Alexander Eissele, der seit 30 Jahren die Göppinger Formation Lumberjack Bigband leitet, und zieht genüsslich an seiner...
10.08.2020

Baustelle Böblingen: Elbenplatz-Umbau beginnt am Freitagabend

Böblingen: Erster Bauabschnitt soll bis zum Jahresende fertiggestellt sein / Die Stadtverwaltung startet eine Informations-Offensive
Trotz aller in den vergangenen Jahren überstandenen Großbaustellen und Straßensperren in Böblingen: Das dicke Ende des Verkehrschaos kommt wahrscheinlich erst noch. Und es beginnt am...
10.08.2020

Sindelfingen: Fischsterben im Goldbachsee wegen Hitze

Sindelfingen: Wasser wird durch Feuerwehr mit Sauerstoff angereichert / Rund 80 000 Liter umgewälzt
SZ/BZ-Leser Willi Schmitz bringt den Stein ins Rollen. Beim täglichen Gassigehen am Donnerstag Vormittag mit Hund 
Nero bemerkt der Sindelfinger einen toten Fisch auf der Wiese des...
10.08.2020

Großer Sport in Sindelfingen

Tennis: Bei den 5. Sindelfingen Senior Open tummelten sich in allen Altersklassen zahlreiche Hochkaräter
Am Ende musste sich Hans-Peter Balke geschlagen geben. Mit 4:6 und 4:6 unterlag er bei der 5. Auflage der Sindelfingen Senior Open in der Herren-70-Konkurrenz seinem Widersacher Bernd...
10.08.2020