Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserer Mitarbeiterin Hannah Wagner · 01.03.2021

Nach Lockdown: Große Erleichterung bei den Friseuren

Kreis Böblingen: Nach zehn Wochen im Lockdown dürfen Friseure seit Montag wieder Kunden empfangen

Peter Nill vom Maichinger Multimediafriseur bei der Arbeit. Bild: Dettenmeyer

Erster Arbeitstag nach mehr als zwei Monaten: Seit Montag dürfen die Friseure wieder öffnen und die Erleichterung ist groß. Die SZ/BZ hat sich bei Peter Nill in Maichingen und bei der Böblinger Keller Company umgehört.

Normalerweise hat die Keller Company montags geschlossen. „Heute machen  wir eine Ausnahme“, sagt Melanie Obenauf. Sie ist für das Marketing des Friseurs verantwortlich. „Wir sind bis Ende März ausgebucht“, sagt Sarah Brandt, Managing Director der Keller Company.


Kunden, die schon einen Termin gebucht hatten, der dann vom Lockdown unmöglich gemacht wurde, sind bei der Terminvergabe bevorzugt worden. Melanie Obenauf erzählt, dass manch einer am Telefon seine Ungeduld spüren ließ. „Die meisten sind aber froh, überhaupt einen Termin zu bekommen“ , sagt sie. Sie ist zuversichtlich, dass die Friseure geöffnet bleiben dürfen, trotz der möglichen dritten Corona-Welle ....


Der ganze Artikel steht auf www.szbz.de