Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserer Mitarbeiterin Annette Nüßle · 28.05.2020

Mit dem Fahrrad schneller zu Arbeit und Schule

Kreis Böblingen: Radschnellverbindung virtuell eingeweiht / Neue Heimat für Eidechsen geschaffen

Breite Wege für die Radfahrer und spezielle Habitate für Eidechsen wurden in den letzten Monaten gebaut.

Bereits seit einigen Tagen ist die neue Radschnellverbindung zwischen Böblingen und Ehningen offiziell nutzbar. Die feierliche Eröffnung des rund 1,69 Millionen Euro teuren zweiten Teilstücks fand aufgrund der Corona-Krise auf digitalem Wege statt.

Nach einer Bauzeit von neun Monaten ist damit ein weiteres Teilstück der Radschnellverbindung zwischen Stuttgart und Herrenberg fertiggestellt. Dazu wurde der bestehende Radweg verbreitert und Höhenunterschiede im bisherigen Streckenverlauf wurden reduziert.


Für die Sicherheit der Radfahrer wurde die Strecke mit einer insektenfreundlichen LED-Beleuchtung versehen. Große Piktogramme auf dem Boden weisen im Kreuzungsbereich auf die entsprechenden Wege hin und als Abgrenzung zur Straße wurden Geländer und Leitplanken angebracht.


Der komplette Artikel steht am Freitag in der SZ/BZ und auf www.szbz.de