Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






16.11.2009

Mit 2,46 Promille im Auto unterwegs

Maichingen

Einer Polizeistreife fiel ein Schlangenlinie fahrender Volvo-Fahrer auf, der von Sindelfingen in Richtung Maichingen unterwegs war. Da er immer wieder auf die Gegenfahrbahn kam, versuchten die Polizeibeamten den Fahrer zum Anhalten zu bewegen. Der Fahrer zeigte keine Reaktion. Erst nach Maichingen hielt er an einer Bushaltestelle an. Der 42-jährige Rutesheimer versuchte auszusteigen, fiel aber rückwärts gegen seinen Wagen. Da er zu betrunken war, um zu gehen, musste er von den Polizeibeamten gestützt werden. Ein erster Alkotest ergab einen beachtlichen Wert von 2,46 Promille. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein wurde einbehalten. - pb -