window._taboola = window._taboola || []; _taboola.push({article:'auto'}); !function (e, f, u, i) { if (!document.getElementById(i)){ e.async = 1; e.src = u; e.id = i; f.parentNode.insertBefore(e, f); } }(document.createElement('script'), document.getElementsByTagName('script')[0], '//cdn.taboola.com/libtrc/mhs-bbheute/loader.js', 'tb_loader_script'); if(window.performance && typeof window.performance.mark == 'function') {window.performance.mark('tbl_ic');}
Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserem Redakteur 
Dirk Hamann · 05.08.2020

Milow kommt zum Böblinger Marktplatz-Sommer

Böblingen: Die Aufbauarbeiten für die große Veranstaltungsreihe haben begonnen / Am Wochenende geht es los mit Jazz von Wolfgang Haffner und Schlager von den Hoffmann-Schwestern

  • Der Aufbau für den Böblinger Marktplatz-Sommer haben begonnen: Ab Freitag treten vor malerischer Kulisse an 15 Abenden hochkarätige Künstler auf. Bild: Dettenmeyer

  • Frank Bäuerle

Mittwochmittag. Der Böblinger Marktplatz genießt schmuck aber einsam seine Ruhe. Ab und unterbricht die Kirchturmglocke die Stille. Ansonsten ist tote Hose. So wie immer im August. Dann ist's auf einmal vorbei mit der Leblosigkeit. Schwere Laster rollen an. Im Gepäck: jede Menge Stangen, Gerüste und Absperrungen – Material für eine Bühne, ein Zeltdach und sechs Menschen, die diese ganzen Teile zusammenbauen.

 

Spätestens am Freitagabend soll der Marktplatz wachgeküsst werden. Dann beginnt eine kurzfristig organisierte Veranstaltungsreihe, die der Böblinger Innenstadt an 15 Tagen kulturelles Sommerleben einhauchen soll. „Wir alle, Veranstalter wie Künstler, freuen uns sehr darauf“, sagt Frank Bäuerle, der mit seiner Firma PM event den Böblinger Marktplatz-Sommer an den Start gebracht hat. „Nachdem Veranstaltungen mit bis zu 500 Besuchern unter Corona-Bedingen – unter Berücksichtigung aller Hygiene und Abstandsregelungen – erlaubt worden sind und wir wegen Corona zurzeit nichts zu tun haben, kam die Idee, etwas auf die Beine zu stellen“, berichtet Frank Bäuerle, der normalerweise im August mit „Sindelfingen rockt“ ausgebucht ist.

 

 

Inzwischen steht auch das komplette Programm – die Lücke, die es für den Samstag, 15. August, noch gegeben hat, ist geschlossen. „Sanoj Abraham hat den international bekannten Popstar Milow aus Belgien verpflichtet“, verrät Frank Bäuerle. „Da bin ich mir sicher, dass die Karten genauso schnell weg gehen wie es aktuell vor allem bei Helge Schneider der Fall ist.“

 

 

Der komplette Artikel steht unter www.szbz.de