Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






06.02.2020

Mercedes-Fahrer bedrängt Smart

Magstadt

Eine unangenehme Autofahrt musste ein 18 Jahre alter Smart-Fahrer am Dienstag gegen 18.30 Uhr erleben, als er zwischen Magstadt und Ostelsheim unterwegs war. Während seiner Fahrt auf der Landesstraße 1189 näherte sich dem 18-Jährigen ein Mercedes-Benz-Fahrer. Dieser soll dem Smart sehr dicht aufgefahren sein und schließlich mehrfach die Lichthupe benutzt haben. Vermutlich wollte der Unbekannte den Smart-Fahrer dazu bringen, schneller zu fahren. Als der 18-Jährige nicht reagierte, fuhr der Unbekannte ab Weil der Stadt-Schafhausen mit dauerhaft eingeschaltetem Fernlicht hinter ihm her, so dass der Smart-Fahrer geblendet wurde. Sobald sich Fahrzeuge im Gegenverkehr näherten, schaltete der Mercedes-Lenker das Fernlicht aus, nahm es jedoch wieder in Betrieb, nachdem die Fahrzeuge vorbeigefahren waren. Erst in Ostelsheim trennten sich die Wege des Smart- und des Mercedes-Fahrers. Bei dem Fahrzeug soll es sich um ein dunkles Mercedes-Cabrio mit Calwer Kennzeichen (CW-) handeln. Das Polizeirevier Sindelfingen, Telefon 07031 / 697-0, sucht Zeugen, die die auffällige Fahrweise des Mercedes beobachten konnten und weitere Hinweise geben können.