Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






15.02.2021

Mercedes brennt völlig aus

Holzgerlingen

Zu einem Brand eines Autos entlang der Bundesstraße 464 rückte am Montag gegen 5.15 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Holzgerlingen mit vier Fahrzeugen und 25 Wehrleuten aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein Mercedes in Vollbrand. Die Wehrleute konnten schließlich das Feuer löschen. Vermutlich durch einen technischen Defekt war der Brand im Fahrzeug ausgelöst worden. Diesbezüglich hatte der 23-jährige Fahrer, der auf der B 464 in Richtung Böblingen fuhr, seinen Wagen zwischen Holzgerlingen-Nord und Holzgerlinger First rechts im Grünstreifen abgestellt. Anschließend verließ er das brennende Auto und blieb unverletzt. Der Mercedes war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit noch unklar. Während der Löscharbeiten und der Bergungsarbeiten war die zweispurige B 464 in Richtung Böblingen bis etwa 07.10 Uhr gesperrt. -pb-