Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






10.04.2019

Maichingen: Polizei nimmt Dieseldiebe fest

Nach dem Hinweis eines aufmerksamen Zeugens hat die Polizei am Dienstagabend zwei Männer im Alter von 23 und 36 Jahren in Maichingen festgenommen. Gegen 23.05 Uhr hatte der Zeuge die Polizei alarmiert, nachdem er zuvor beobachtet hatte, wie die beiden Männer auf dem Parkplatz des Waldfriedhofes mehrere Spritkanister austauschten und augenscheinlich zwei Autos betankten. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung haben Polizeibeamte die zwei Tatverdächtigen im Bereich der Stuttgarter Straße kurz darauf entdeckt und vorläufig festgenommen.
Darüber hinaus fanden die Beamten in einem der beiden unweit des Waldfriedhofes geparkten Autos mehrere Dieselkanister, die anschließend als Beweismittel beschlagnahmt wurden. Weitere Ermittlungen ergaben, dass auf einem Firmengelände in Nufringen gegen 21 Uhr rund 120 Liter Diesel aus mehreren abgestellten Lastwagens abgezapft worden sind. Möglicherweise war hier der 23-Jährige am Werk.
Den Sprit hatte er wohl in den Kanistern verstaut und sich am Abend mit seinem 36 Jahre alten Bekannten auf dem Parkplatz des Waldfriedhofes in Maichingen getroffen. Die beiden Tatverdächtigen verbrachten die restliche Nacht in der Zelle des Polizeireviers Sindelfingen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Stuttgart wurden sie im Laufe des Mittwochvormittags wieder auf freien Fuß gesetzt. Die polizeilichen Ermittlungen dauern noch an.