Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






23.06.2020

Maichingen: Junge Männer randalieren bei Frisörsalon

Drei bislang unbekannte männliche Täter trieben am Dienstag gegen 1.15 Uhr in der Sindelfinger Straße in Maichingen ihr Unwesen. Aus der Entwässerungsrinne im Bereich des Bürgerhauses nahmen die Unbekannten zunächst ein Schachtgitter heraus. Mit diesem Gitter sind sie anschließend auf die gegenüberliegende Straßenseite gegangen und hatten dort mit dem Gitter gegen die Schaufensterscheibe eines Friseursalons geschlagen. Nachdem ein Zeuge, der auf das Geschehen aufmerksam wurde, die Täter angeschrien hatte, suchte das Trio das Weite. Alarmierte Polizeikräfte führten umgehend Fahndungsmaßnahmen durch. Diese blieben allerdings erfolglos. Zwei der drei Täter konnten wie folgt beschrieben werden.

 

Täter 1: etwa 17 Jahre alt, schlank, hellere braune Haare, leichter Bart (Schnauzer), dunkel bekleidet

 

 

Täter 2: etwa 17 Jahre alt, kräftige Statur, dunkle Haare, dunkel bekleidet, grüne Bomberjacke, dunkles Basecap

 

 

Täter 3: keine Beschreibung vorhanden

 

 

Durch die Attacke wurde die Schaufensterscheibe zerkratzt. Der Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Zeugen, die weitere Angaben zu den drei unbekannten Tätern machen können, melden sich bitte beim Polizeirevier Sindelfingen unter der Telefonnummer 07031 / 697-0.