Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






09.09.2020

Magstadt: Führerschein beschlagnahmt

Vermutlich weil sich ein 59-Jähriger alkoholisiert an das Steuer eines VW setzte, kam es am Dienstag gegen 18.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Magstadt. Der VW-Fahrer war auf der Kniebisstraße unterwegs und streifte beim Vorbeifahren einen geparkten Citroën, wodurch ein Gesamtschaden von etwa 9000 Euro entstand. Während der anschließenden Unfallaufnahme stellten hinzugezogene Polizeibeamte bei dem 59-jährigen Fahrer Alkoholgeruch fest. Nach einem Atemalkoholtest musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.