Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






12.08.2019

Magstadt: 22-Jährige in psychischer Ausnahmesituation

Am frühen Sonntagmorgen kam es in einer Gaststätte in der Maichinger Straße in Magstadt zu Streitigkeiten, weil eine 22-Jährige vermutlich unter dem Eindruck einer psychischen Ausnahmesituation stand. Die junge Frau habe gegen 1.30 Uhr in der Kneipe herum geschrien, worauf sie aufgefordert wurde, zu gehen. Die Diskussion zwischen den Anwesenden und ihr verlagerten sich dann vor das Lokal. Ein Anwohner soll im Zuge dessen einen Knallkörper aus dem Fenster geworfen haben. Dies führte wohl dazu, dass der Hund der Frau Reißaus nahm. Außerdem soll der Anwohner die Frau auch geschlagen haben.


Die 22-Jährige ging dann in Richtung des Edeka-Einkaufsmarkts, um den Hund zu suchen. Die hinzugerufenen Polizeibeamten konnten die junge Frau schließlich auf dem Parkplatz des Markts feststellen. Sie lag dort auf dem Boden. Als die Frau, die vermutlich auch unter Alkoholeinwirkung stand, während der weiteren Ermittlungen versuchte, sich selbst zu verletzen, musste sie in eine psychiatrische Einrichtung gebracht werden. Der Hund konnte in der Nacht nicht gefunden werden.