Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






30.07.2020

Leonberg: Zusammenstoß beim Engelbergtunnel

Etwa 7000 Euro Sachschaden und eine leichtverletzte 53-Jährige sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwoch gegen 12.35 Uhr auf der A81 bei Leonberg. Die 53-Jährige kam mit ihrem Peugeot aus Fahrtrichtung München auf die Überleitung von der A8 auf die A81 in Fahrtrichtung Würzburg. Zum selben Zeitpunkt fuhr ein 50-Jähriger mit seinem Sattelzug von der A8 aus Fahrtrichtung Karlsruhe kommend auf die Überleitung zur A81. Als die 53-Jährige im vierspurigen Bereich vor dem Engelbergtunnel den Fahrstreifen wechselte, kollidierten beide Fahrzeuge miteinander, und der Sattelzug schob den Peugeot vor sich her. Letztlich wurde der Peugeot seitlich weggeschoben und rutschte in Fahrtrichtung nach links weg, um noch mehrere Meter an der Tunnelwand entlang zu streifen. Im weiteren Verlauf drehte sich der Wagen der 53-Jährigen und kam letztendlich auf dem Standstreifen im Tunnel zum Stillstand. Der Peugeot war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Leonberg sicherte die Unfallstelle ab.