Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns
close

Du willst nichts Wichtiges aus dem Kreis Böblingen verpassen?
Melde Dich an für unseren kostenlosen
Newsletter Guten Morgen BB.

Jetzt anmelden






09.06.2021

Leonberg: Frontalzusammenstoß mit Absperrtafel

Leonberg: Der 27-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt

Am Mittwoch gegen 1.06 Uhr war ein von München kommender Fiat Ducato am Leonberger Dreieck von der Autobahn A8 auf die Autobahn A81 in Richtung Heilbronn unterwegs. In der Überleitung wollte dessen 27-jähriger Fahrer vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechseln, was jedoch wegen eines neben ihm fahrenden Autos nicht möglich war. Da er vermutlich durch diesen Umstand abgelenkt war, prallte der Fahrer des Fiats frontal gegen eine Absperrtafel, die wegen einer Baustelle auf dem rechten Fahrstreifen unmittelbar vor dem Südportal des Engelbergtunnels aufgestellt war. Durch die Kollision wurde der 27-Jährige leicht verletzt und wurde vorsorglich in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. An der Absperrtafel sowie am Fiat entstand schätzungsweise 15.000 Euro Sachschaden. Die Fahrbahn sowie die Leitplanke wurden ebenfalls beschädigt, der hier entstandene Schaden kann noch nicht beziffert werden. Die besagte Überleitung musste zur Unfallaufnahme für fast 30 Minuten voll gesperrt werden. Wegen auslaufender Betriebsstoffe musste die Autobahnmeisterei die Fahrbahn reinigen. Im Einsatz befanden sich neben einem Rettungswagen drei Streifenwagen der Autobahnpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg. -pb-/Bild: SDMG/Dettenmeyer


Du willst nichts Wichtiges aus unserer Region verpassen?
Dann hol' Dir hier unseren kostenlosen Newsletter Guten Morgen BB.

Jetzt anmelden