Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns





24.11.2022

Leonberg: Drei Verletzte nach Unfall auf der A8

Beim Kreuz Stuttgart

Leonberg. Am Mittwoch gegen 18.30 Uhr ereignete sich zwischen dem Autobahnkreuz Stuttgart und der Anschlussstelle Leonberg-Ost ein Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und drei leicht verletzten Personen.


Eine 55 Jahre alte Skoda-Fahrerin, die drei Mitfahrer im Alter von 36, 42 und 48 Jahren an Bord hatte, musste aufgrund stockendem Verkehr auf dem zweiten der insgesamt vier Fahrstreifen bis zum Stillstand herunter bremsen. Ein von hinten heranfahrender 53-jähriger Peugeot-Lenker bemerkte dies vermutlich zu spät und fuhr auf. Im Anschluss an diesen Zusammenstoß konnte ein 38 Jahre alter Fiat-Fahrer ebenfalls nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte gegen den Peugeot.


Der 53-Jährige im Peugeot sowie die 55 Jahre alte Skoda-Lenkerin und der 36-jährige Mitfahrer erlitten leichte Verletzungen. Der Peugeot und der Fiat waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 26.000 Euro. Während der Unfallaufnahme mussten der rechte und der zweite Fahrstreifen bis gegen 20.00 Uhr gesperrt werden.