Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






16.04.2019

Landkreis will Zukunftsflächen kaufen

Böblingen/Sindelfingen: Landrat rechnet in Kürze mit der Genehmigung für Hubschrauber-Landeplatz

Parallel zur laufenden Entwurfsplanung für das Klinikum auf dem Flugfeld Böblingen/Sindelfingen ist der Landkreis auf dem Weg, sich weitere Grundstücke zu sichern. „Wir wollen Zukunftsflächen erwerben und sind kurz vor dem Abschluss des Kaufvertrags mit dem Zweckverband Flugfeld“, sagte Landrat Roland Bernhard im Planungs- und Bauausschuss des Kreistags. Einen Schritt weiter ist man beim Zentrum für Psychiatrie. Hier wird das Land Baden-Württemberg die Fläche für den Neubau kaufen. Das Gebäude, so Landrat Bernhard, „soll so ideal wie möglich mit dem Klinikum verzahnt werden.“ Nachdem Mitte März die Bürger- und Anwohneranhörung für den geplanten Hubschrauber-Landeplatz auf dem Dach der Flugfeld-Klinikum abgeschlossen wurde, rechnet der Böblinger Landrat in den nächsten Wochen mit einer Entscheidung. „Das Regierungspräsidium Stuttgart ist in der Genehmigungsphase“, sagte Bernhard im Ausschuss. – jha – /Bild: z