Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns
close

Du willst nichts Wichtiges aus dem Kreis Böblingen verpassen?
Melde Dich an für unseren kostenlosen
Newsletter Guten Morgen BB.

Jetzt anmelden






28.04.2021

Kreis Calw: Sieben Corona-Fälle mit brasilianischer Mutation

Mehrere veränderte Varianten des ursprünglichen Coronavirus bereiten Deutschland derzeit Sorgen. Im Kreis Calw ist die britische Mutation seit Wochen die dominante Variante. Ungefähr 85 Prozent der Corona-Infektionen im Kreis Calw gehen von der Variante B.1.1.7. aus. Doch nun steht das Gesundheitsamt im Kreis Calw vor einer weiteren Herausforderung: die brasilianischen Mutante P.1, die zu den bedenklichen Varianten gezählt wird. Hiervon wurden nun sieben Fälle im Kreis Calw nachgewiesen.

 

„Im südlichen Kreis Calw wurden nun mehrere Fälle dieser brasilianischen Variante nachgewiesen, die vermutlich in einem Zusammenhang miteinander stehen. Es wird bei dieser Variante eine erhöhte Übertragbarkeit angenommen. Den Ausbruch beobachten wir daher mit großer Sorge und sind sehr bemüht, die Kontakte nachzuverfolgen, um eine weitere Ausbreitung einzudämmen“, so Andrea Neuwirth, Ärztin im Gesundheitsamt Calw.

Du willst nichts Wichtiges aus unserer Region verpassen?
Dann hol' Dir hier unseren kostenlosen Newsletter Guten Morgen BB.

Jetzt anmelden