Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






09.01.2019

Kreis Böblingen: Tunnelbau bremst die S-Bahn aus

Die Fahrgäste der S-Bahn Stuttgart müssen sich von Januar bis März 2019 an insgesamt elf Wochenenden auf längere Fahrzeiten und Umsteigeverbindungen einstellen. Grund sind am Hauptbahnhof Stuttgart die Arbeiten für Stuttgart 21 am neuen Tunnel für die S-Bahn. Zwischen Gleisvorfeld und der Station im Tiefgeschoss führen die Bauarbeiten zu Gleissperrungen. Deshalb muss die S-Bahn ihre Linienführungen ändern. Vom 11. Januar bis zum 18. Februar 2019 wird an allen sechs Wochenenden der betreffende Streckenabschnitt komplett gesperrt. Auf den Linien kommt es jeweils freitags ab 23.30 Uhr bis montags um 4.10 Uhr zu folgenden Änderungen: Die S1 Kirchheim/Teck nach Herrenberg hält in Stuttgart Hauptbahnhof oben und wird im Abschnitt zwischen Hauptbahnhof und Stuttgart-Vaihingen umgeleitet. Die Halte in Stuttgart Stadtmitte, Stuttgart Feuersee, Stuttgart Schwabstraße, Stuttgart Universität und Stuttgart-Österfeld entfallen. An den Samstagen fahren die S-Bahnen zwischen Plochingen und Stuttgart statt im Viertelstunden- im Halbstunden-Takt. Vom 23. Februar bis zum 24. März 2019 kann an fünf Wochenenden im Streckenabschnitt zwischen Gleisvorfeld und der Station im Tiefgeschoss nur ein Gleis für den S-Bahn-Verkehr genutzt werden.