Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns





Von Peter Maier · 25.11.2022

Kreis Böblingen: Neuer Impfstoff kommt

Corona virus hand-drawn text and simple illustration with chalk on blackboard

Im Stern-Center Dienstag bis Samstag 14 bis 18 Uhr. Auch Grippeschutzimpfung im Angebot.

Sindelfingen. Im Kreisimpfstützpunkt, kurz KIS, (Stern-Center, Mercedesstraße 12 in Sindelfingen) gibt es ab Montag, 28. November, einen neuen Impfstoff. Auch der Impfstoff von Moderna ist nun an die Variante BA.4/5 angepasst.


Zudem gibt es ab 5. Dezember einen angepassten BA.4/5 Impfstoff von Biontech/Pfizer für Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren. Laut Stiko (Ständige Impfkommission) soll zwischen der Verabreichung des neuen Impfstoffs und der letzten vorherigen Covid-19-Impfung ein Abstand von mindestens 6 Monaten liegen.


Nach wie vor wird auch die Grippeschutzimpfung im KIS angeboten. Diese kann mit der Corona-Impfung kombiniert und dementsprechend auch gleichzeitig geimpft werden. Die Stiko empfiehlt die Corona-Auffrischungsimpfung sowie die Grippeschutzimpfung für Risikogruppen beziehungsweise Menschen ab 60 Jahren. Eine Impfung ist für Jedermann, ob mit oder ohne Anmeldung möglich. Infos und Link zur Anmeldung unter www.lrabb.de (mit Anmeldung geht es vor Ort etwas schneller).


Der KIS hat Dienstag bis Samstag jeweils von 14 bis 18 Uhr geöffnet, ergänzend dazu hat das Test- und Impfzentrum Böblingen (Kremser Straße 5) Sonntag und Montag von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Dort werden die gleichen Impfstoffe verimpft wie im KIS. Mit diesen Angeboten gibt es, ergänzend zum Angebot der Arztpraxen und Apotheken, ein umfassendes Impfangebot an jedem Tag im Landkreis Böblingen.