Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserem Mitarbeiter Georg Schramm · 15.01.2016

Kostproben aus der Region

Kreis Böblingen/Stuttgart: Städte und Naturgebiete werben auf der CMT mit Aktionen

Auf der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit, der CMT in Stuttgart, präsentieren sich vom 16. bis 24. Januar auch Städte und Gebiete aus dem Kreis Böblingen.

Die Wirtschaftsförderung Sindelfingen und das Stadtmarketing Böblingen werden auch in diesem Jahr an einem Gemeinschaftsstand mit der Motorworld Region Stuttgart vertreten sein. „Die gemeinsame Präsentation hat sich bewährt“, erklärt Inga Wohlleben, Projektleiterin Stadtmarketing/Tourismus bei der Wirtschaftsförderung Sindelfingen. Neu hingegen ist der optische Auftritt des Trios: Der Messestand hat ein anderes Gesicht bekommen, die Region Stuttgart hat sich gemeinsam mit ihren regionalen Partnern für ein neues Design entschieden.

„Auch in diesem Jahr dürfen sich die Besucher auf viele neue Angebote freuen“, sagt Jennifer Willms, Geschäftsführerin beim Stadtmarketing Böblingen. Fortgeführt werden die erfolgreichen Thementage, an denen sich ein Partner präsentiert. Jeweils einen Tag lang werden das Museum Schauwerk (17. Januar), das Mercedes-Benz Werk Sindelfingen (18. Januar), das Congress Center Böblingen/Sindelfingen (19. Januar), das Kulturamt der Stadt Sindelfingen (21. Januar) sowie Sensapolis (23. Januar) ihr Portfolio vorstellen. Die Böblinger Mineraltherme wird an beiden Messewochenenden (16. und 17. Januar sowie 23. und 24. Januar) vertreten sein. Sämtliche Angebote finden die Besucher bei der CMT am Stand der Region Stuttgart in Halle 6, an Stand 6 E50.

Die Tourismusinitiative Schönbuch und Heckengäu, die vom 16. bis 24. Januar für diese Naturgebiete wirbt, hat am Montag, 18. Januar, ihren Aktionstag. Ab 14 Uhr werden Landrat Roland Bernhard, Herrenbergs OB Thomas Sprißler zusammen mit Streuobstkönigin Sarah Maisch und Streuobstprinzessin Tanja Walton die Region Schönbuch und Heckengäu auf der SWR Bühne in Halle 6 vorstellen. Begleitet werden sie von Jürgen Vogelmann mit einer musikalischen Einlage. Am Stand E50, Halle 6, werden dann bis 15 Uhr regionale Kostproben ausgeschenkt.

Am Dienstag, 19. Januar, ist Weil der Stadt Teil des „Plenum-Heckengäu“-Standes des Landkreises Böblingen in Halle 6 am großen Stand der Region Stuttgart und mit der für Pressearbeit und Tourismus zuständigen Michaela Leven vertreten. Unterstützt wird sie durch die Narrenzunft AHA, die ihre diesjährigen Jubilare „Clowns“ und „Schlehengeister“ auf die Messe schicken.

In Kooperation mit dem Museum der Alltagskultur, dem Museum Ritter und der Firma Ritter präsentiert sich Waldenbuch auch in diesem Jahr auf der bekannten Urlaubsmesse in Stuttgart – und das vom 16. bis zum 24. Januar in Halle 6 am Stand 6E58 der Regio Stuttgart Marketing- und Tourismus GmbH. Der Tipp: Am Sonntag, 24. Januar, treten die „Jazzmates“ der Waldenbucher Musikschule von 14 bis 15 Uhr auf der SWR-Showbühne auf.

Info

Die CMT in der Messe Stuttgart ist vom 16. bis 24. Januar täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen und eine Gewinnaktion stehen heute auf Seite 12.

Auch die Motorworld vom Flugfeld präsentiert sich auf der CMT. Bild: z