Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserer Mitarbeiterin 
Annette Nüßle · 06.04.2020

Kontakt halten mit den Liebsten

Kreis Böblingen: Alex Döttling sammelt Laptops und Tablets für Altenheime

Alex Döttling. Bild: Nüßle

Kontaktlos Kontakt halten, das ist aktuell nicht zuletzt für viele Menschen in den Altenheimen sehr schwierig. Angeregt durch ein Gespräch im Bekanntenkreis sammelt der Maichinger Alex Döttling Tablets und Laptops und gibt diese an Altenpflegeeinrichtungen weiter. „ Ich möchte mit der Aktion einen Beitrag leisten, dass gerade alte Menschen in der Corona-Krise mit ihren Liebsten nicht nur telefonieren können, sondern sie zumindest virtuell auch sehen .“ Seinen Aufruf hat der Elternbeirat der Maichinger Johannes-Widmann-Schule zunächst über den Verteiler der Elternvertreter verbreitet und bereits die ersten Tablets bekommen. „ Wichtig ist, die Geräte sollten auf Werkseinstellung zurückgesetzt sein “, betont er. Anschließend ist die Mithilfe des Personals in den Altenpflegeeinrichtungen gefragt. Mittlerweile hat er bereits im Zentrum für Senioren und Begegnung der Keppler Stiftung in Grafenau, dem Haus der Pflege St. Hildegard in Böblingen und in an die Pflegeeinrichtung Burghalde Sindelfingen Tablets übergeben. Jetzt möchte der Maichinger weitere Geräte verteilen. Wer ein nicht mehr benötigtes Gerät hat, kann sich an alex.doettling@me.com wenden. Auch für interessierte Pflegeeinrichtungen ist dies die Kontaktmöglichkeit.