Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserem Mitarbeiter Ronald Lars · 25.04.2018

Klimafreundlich unterwegs

Elbenplatz: Am Samstag findet der erste Böblinger Mobilitätstag statt

Probefahrten mit E-Rollern, E-Mopeds oder Elektrofahrrädern gehören ebenso zum Programm wie Erlebnisangebote für Kinder oder eine Ausstellung historischer und moderner Fahrräder: Am Samstag findet auf dem Elbenplatz der erste Böblinger Mobilitätstag statt.

Am Samstag, 28. April, findet von 11 bis 17 Uhr der erste Böblinger Mobilitätstag statt. Auf dem Elbenplatz und entlang der Uferpromenade des Unteren Sees erwartet die Besucher ein buntes Programm rund um den Themenschwerpunkt „klimafreundliche Mobilität“. Zum Start um 11 Uhr können alle ausgestellten Fahrzeuge in Aktion bestaunt werden.

Oberbürgermeister Dr. Stefan Belz und die Aussteller rollen mit ihren historischen, modernen, alltäglichen und außergewöhnlichen Fahrzeugen entlang der Uferpromenade des Unteren Sees auf den Elbenplatz, wo der Oberbürgermeister den Mobilitätstag eröffnen wird.

Besucher können dort „klimafreundliche Mobilität“ direkt erleben: bei Probefahrten mit E-Rollern, E-Mopeds, Fahrrädern, Elektrofahrrädern, Lastenrädern, E-Scootern, Segways und Rollstühlen. Das Programm reicht vom Fahrrad-Parcours über Bewegungs- und Erlebnisangebote für Kinder, eine Ausstellung historischer und moderner Fahrräder bis hin zu verschiedenen Informationsständen und gastronomischen Angeboten. Darüber hinaus können Radler beim kostenlosen „Rad-Check“ kleinere Reparaturen am Fahrrad von Profis vor Ort durchführen lassen. Des Weiteren kann auf einem „Virtual-Reality-Bike“ durch virtuelle Landschaften gefahren werden.

Fotowettbewerb

Beim Fotowettbewerb „Rad-Star“ stehen die Radler im Rampenlicht. Am Stand der Initiative „Rad-Kultur“ des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg können sich die Besucher mit dem Fahrrad fotografieren lassen: Ob mit Kindersitz, Hund im Korb oder Blümchen am Lenker – jeder entscheidet selbst, wie sie oder er seine Fahrrad-Begeisterung vor die Linse bringt. Das eigene Foto kann direkt mit nach Hause genommen werden. Anschließend küren die Böblinger Bürger ihren „Rad-Star“ bei einer Online-Abstimmung auf Facebook bis zum 13. Mai. Hauptgewinn ist ein Gutschein für ein Fahrradgeschäft in Böblingen im Wert von 150 Euro.

Preise werden verlost

Von 14 Uhr bis etwa 14.45 Uhr können die Besucher mit Bürgermeisterin Christine Kraayvanger ins Gespräch kommen. Im Anschluss daran bietet der Verein Fuß, Ortsgruppe Stuttgart, begleitet von Christine Kraayvanger einen kleinen Fußverkehrs-Check an, der die Situation für Fußgänger rund um das Festgelände betrachtet.

Zusätzlich werden beim Mobilitätstag Preise verlost: Zu gewinnen gibt es Fahrradhelme, Gutscheine zum Ausleihen von E-Rollern, E-Scootern und Pedelecs sowie Gruppentagestickets für das gesamte VVS-Netz sowie Gutscheine für Freibad und Hallenbad in Böblingen. Die Verlosung findet um 16.30 Uhr am Stand „Klimaschutz Stadt Böblingen“ auf dem Elbenplatz statt.