Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






22.07.2015

Jetzt ermitteltdie Kriminalpolizei

Sindelfingen: Nach dem Großbrand in der Nacht zum Montag

„Brandstiftung nicht ausgeschlossen“, hieß es in der gestrigen Ausgabe der SZ/BZ im Bericht über den Großbrand am Sindelfinger Wettbachplatz. In der Nacht auf Montag versetzte ein Feuer in der Grabenstraße Anwohner und Nachbarn in Angst und Schrecken. In einer mehrstündigen Löschaktion schaffte es die Sindelfinger Feuerwehr, mithilfe von Wehren fast aus dem ganzen Landkreis, den Brand zu löschen. Auch in der Folgenacht war die Feuerwehr als Brandwache vor Ort, um etwaige verborgene Glutnester gleich löschen zu können. Mittlerweile hat die Kriminalpolizei Böblingen die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. – rost –/Bild: SDMG / Dettenmeyer