Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserem Mitarbeiter Werner Eberhardt · 03.06.2016

Jetzt auch Mercedes bei Car2go

Sindelfingen/Berlin: Ab Sommer kann man Fahrzeuge der A- und B-Klasse sowie den GLA und CLA mieten

Car2go, das Mobilitätskonzept der Daimler AG, setzt für seine Fahrzeug-Flotte künftig auch auf fünfsitzige Fahrzeuge von Mercedes-Benz. In Berlin werden ab Sommer vier Modelle der Kompaktklasse eingesetzt.

Ab Sommer 2016 stehen den Car2go-Kunden in Berlin im ersten Schritt 300 Mercedes-Benz Fahrzeuge vom Typ A-Klasse, B-Klasse, GLA und CLA zur Anmietung zur Verfügung. Bislang konnten die in Deutschland registrierten rund 350 000 Car2go-Kunden an den sieben deutschen Standorten nur die etwa 3700 weiß-blauen Smart Fortwo-Modelle fahren.

Für Car2go-Geschäftsführer Roland Keppler ist die Aufnahme der Mercedes-Benz-Fahrzeuge daher ein Meilenstein in der Geschichte von Car2go. „Unsere Marktanalysen und unser Kundenfeedback haben uns gezeigt, dass es im innerstädtischen Mobilitätsumfeld eine zunehmende Nachfrage nach größeren Fahrzeugen gibt. Auch hier gibt es offensichtlich im persönlichen Mobilitätsalltag genügend Anlässe, wo es heißt ‚Jetzt ein Auto‘, und dann besser gleich und gern ein Auto für mehrere Personen“, begründet er die Car2go-Angebotserweiterung.

Die Markteinführung der Mercedes-Fahrzeuge ist zunächst für Sommer in Berlin vorgesehen, den größten deutschen Car2go-Standort. Die gemischte Car2go-Flotte umfasst dort künftig rund 1200 Fahrzeuge: 900 Smart Fortwo und 300 Mercedes-Fahrzeuge. Noch in diesem Jahr ist geplant, an weiteren Car2go-Standorten in Deutschland und Europa die Mercedes-Kompaktklasse aufzunehmen.

„Wir wollen mit den Mercedes-Fahrzeugen in unserer Flotte bewusst ganz neue Zielgruppen ansprechen und uns zusätzliche Märkte erschließen“, so Keppler. Diesem Anspruch wird auch das veränderte Markenbranding der neuen Fahrzeuge gerecht, die nicht in weiß-blau, sondern in den serienmäßig angebotenen Mercedes-Farben lackiert sind. Um die Internationalität der Marke Car2go und den Premiumcharakter der Fahrzeuge noch zu unterstreichen, sind die Car2go-Mercedes-Fahrzeuge mit einer Auswahl von Car2go-Städtenamen als zusätzliches Markensymbol gekennzeichnet, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Die neuen Fahrzeuge sind über die bekannte Car2go-App buchbar und dort gesondert ausgewiesen. Auch die Mietpreise werden wie gewohnt auf Minutenbasis abgerechnet.

Die Ausstattung der Car2go Mercedes-Fahrzeuge ist exklusiv und auf die Zielgruppe abpasst: Automatikgetriebe, Klimaautomatik, Sitzheizung, Tempomat und Einparkassistent, Navigationssystem, Bluetooth-Freisprechanlage und teilweise Fahrerassistenz-Systeme.