Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserem Mitarbeiter 
Thomas Oberdorfer · 01.07.2020

"Jeder Gegner verdient Respekt"

Fußball: Die Spvgg Aidlingen steigt ohne Niederlage in die Kreisliga A auf

27.4.14 Darmsheimer Trainer Tobias Lindner

„Wenn jemand glaubt, dass wird ein Selbstläufer und wir können zwei oder drei Schritte weniger machen als die Gegner, dann werden wir ein böses Erwachen erleben.“ Diesen Satz hat Tobias Lindner Anfang 2019 formuliert als klar war, dass er als Trainer vom TV Darmsheim zur Spvgg Aidlingen in die Kreisliga B wechseln wird. Ein Selbstläufer war sie nicht, die inzwischen abgebrochene Saison für die Spvgg Aidlingen, letztlich aber war der Aufstieg in die Kreisliga A nie gefährdet.

Das soll aber nur eine Zwischenstation sein auf dem Weg, kurz- oder mittelfristig wieder in der Bezirksliga zu spielen. „Je schneller wir den Aufstieg schaffen, desto lieber ist es mir“, sagt Achim Haustein, sportlicher Leiter der Spvgg Aidlingen.


Die Spvgg Aidlingen hatte in der vergangenen Spielzeit 14 Begegnungen absolviert, ehe aufgrund der Corona-Pandemie die Saison unterbrochen und letztlich nicht mehr gestartet wurde. Die Bilanz ist beeindruckend: 13 Siege und ein Unentschieden stehen zu Buche, die Spvgg hat 54 Tore schossen und vier kassiert. „Jeder Gegner hat es verdient, dass man ihn respektiert“, sagt Lindner.


Der komplette Artikel steht am Donnerstag in der SZ/BZ und auf www.szbz.de