Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von Thomas Schroeter · 14.08.2009

In der S-Bahn sexuell belästigt

Eine 15-jährige Schülerin ist am Donnerstagabend in der S-Bahn zwischen Leonberg und Renningen von einem 60-jährigen Mann sexuell belästigt worden. Das blonde Mädchen stieg vermutlich in Leonberg in den Zug der Linie S 6 in Richtung Weil der Stadt ein und setzte sich auf eine Bank in der 2. Klasse. Der gegenübersitzende Mann fasste ihr plötzlich zwischen die Beine und belästigte sie. Geschockt wandte sich das zierliche Mädchen an einen mitfahrenden Zeugen, der in der ersten Klasse saß und die Polizei verständigte. In Renningen stieg das Mädchen aus und wurde offenbar von der Mutter abgeholt. Der alkoholisierte Tatverdächtige wurde wenig später festgenommen. Der Sindelfinger ist bereits wegen ähnlicher Delikte der Polizei bekannt. Die Bundespolizei hat den Fall mittlerweile übernommen. Sie sucht unter Telefon 0 70 31 / 212 80 Hinweise auf die Identität der 15-Jährigen und weitere Zeugen.