Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserer Mitarbeiterin Ulrike Häcker · 29.12.2014

Im Waldheim Tannenberg steppt der Bär

Böblingen: Der erste Abend der „Offenen Tage“ des Club Forum im neuen Domizil war ein voller Erfolg / „Fest der Begegnung“ für Jugendliche und Junggebliebene

Der erste Abend der „Offenen Tage“ 2014 im Waldheim Tannenberg hat die Erwartungen aller Beteiligten bei Weitem übertroffen: Mit knapp 600 Besuchern, über den gesamten Abend verteilt, wurden die „Offenen Tage“ – oder auch „Oftas“ – gebührend eingeläutet.

„Nachdem pünktlich zum ersten Tag so viel Schnee fiel, waren wir schon sehr skeptisch, ob wirklich so viele Leute die vereisten Straßen zum Tannenberg hoch kommen. Aber unsere Sorgen waren unbegründet“, sagt Forumler Stefan Wirtz. Im Waldheim, das gemäß des Mottos „Dschungel“ mit selbst bemalten Leinwänden, eigens gebauter Bar und weiteren Dekorationselementen aufwendig geschmückt war, steppte der Bär.

Die Getränkekalkulationen der Club-Forum-Mitglieder wurden gesprengt – um halb zwei ging das Bier aus. „Wir hätten nie damit gerechnet, dass so viel Andrang sein würde. Aber natürlich freuen wir uns unglaublich darüber, dass so viele Leute kamen und zum Glück liefert unser Getränkelieferant auch sonntags, damit wir am zweiten Abend nicht auf dem Trockenen sitzen“, so Stefan Wirtz. Ein bunt gemischtes Publikum feierte am ersten Abend der „Oftas“ im Dschungel. Jugendliche, junge Erwachsene, Alt-Forumler und Junggebliebene genossen den Abend gemeinsam, von 16 bis ungefähr 50 war jede Altersklasse vertreten.

Genau aus diesem Grund unterstützen die Stadt Böblingen und die evangelische Kirche die „Offenen Tage“ besonders: „Das Fest ist vor allem ein Fest der Begegnung für alte und neue Freunde“, sagte Dekan Liebendörfer in seiner Ansprache an die Club-Forum-Mitglieder. „Uns hat dieser Abend gezeigt, dass die ‚Offenen Tage‘ von sehr vielen Böblingern gewünscht und gut angenommen werden. Unsere harte Arbeit und die Vorbereitungen haben sich jetzt schon gelohnt“, sagt Stefan Wirtz.

Info

Heute geht es von 19 bis 3 Uhr noch einmal rund am letzten Abend der „Oftas“ im Waldheim Tannenberg. Der Eintritt ist frei.