Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






14.03.2019

Holzgerlingen: Opel kracht 91-Jähriger ins Heck

Ein Leichtverletzter und Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 14.20 Uhr auf der B 464. Eine 91 Jahre alte VW-Fahrerin, die in Richtung Böblingen unterwegs war, musste auf Höhe Holzgerlingen-Nord / Hülben abbremsen, da die Ampel auf gelb schaltete. Einem 43-jährigen Opel-Fahrer gelang es nicht mehr rechtzeitig anzuhalten, sodass er auf das Heck des VW auffuhr. Durch den Aufprall erlitt ein 37 Jahre alter Beifahrer im Opel leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.