Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns
  • Alle
  • Lokal
  • Sport
  • Blaulicht

Essen auf dem Herd löst Feuerwehreinsatz aus

Sindelfingen
Ein Anwohner einer größeren Wohnanlageim Sindelfinger Eichholz  meldete am Mittwochvormittag Rauchgeruch und ein piepsenden Rauchmelder. Die daraufhin alarmierte Feuerwehr entdeckte...
15.07.2020

Lastwagen brennt auf der Autobahn

Kreis Böblingen: Die A81 war vor dem Engelbergtunnel kurzfristig gesperrt
Vermutlich war ein geplatzter Reifen die Ursache eines Lastwagenbrands am frühen Mittwochmorgen auf der Autobahn A81 in Fahrtrichtung Leonberg kurz vor dem Engelbergtunnel. Nach ersten...
15.07.2020

Böblingen: Neues Boardinghouse mit 69 Apartments

Baubeginn der Arbeiten ist noch offen
„Das ist eine Sonderform des Wohnens. Das können wir gut brauchen“, sagte Böblingens Baubürgermeisterin Christine Kraayvanger im Technischen Ausschuss des Gemeinderats. Diese Sonderform...
14.07.2020

Hilfe für Eichhörnchen in Not

Magstadt: Rebecca Gläss pflegt als private Auffangstation der Eichhörnchenhilfe Stuttgart hilflose Eichhörnchen-Findelkinder gesund / Rund 300 Tiere pro Jahr brauchen in der Region Hilfe
Vorsichtig hebt Rebecca Gläss ein kleines Eichhörnchen aus ihrer Tiertransport-Tasche. Das fängt sofort an, an ihrem Daumen zu nuckeln. „Das ist meine dicke Diva, die hat schon wieder...
14.07.2020

Leonberg: Radfahrer lebensgefährlich verletzt

Mit lebensgefährlichen Verletzungen musste am Dienstagmorgen ein 48-jähriger Radfahrer nach einem Verkehrsunfall in Leonberg von einem Rettungshubschrauber in eine Stuttgarter Klinik geflogen und dort notoperiert werden. Gegen 8.00 Uhr war ein 89-jähriger Autofahrer mit seinem Skoda auf der Römerstraße in Richtung Poststraße unterwegs und wollte am dortigen Kreisverkehr nach rechts abbiegen. Zur gleichen Zeit überquerte der Radfahrer vom Gehweg kommend die Poststraße. Beim Abbiegen...
14.07.2020

Böblingen: Krankenhaus war kurze Zeit ohne Wasserzufuhr

Im Zuge der Maßnahmen, den Böblinger Wasserturm aus der Wasserversorgung zu nehmen, um diesen der Öffentlichkeit als Aussichtsturm/Ausflugsziel wieder uneingeschränkt zur Verfügung zu stellen, wurden am Montag-Nachmittag, 13. Juli Umschlussmaßnahmen im Leitungsnetz der Wasserversorgung durchgeführt. Das Klinikum Böblingen (Bild: Stampe/Archiv)„hängt“ an einer Wasserleitung am Wasserturm und sollte am Montag neu an den Hochbehälter auf dem Galgenbuckel angeschlossen werden. Dabei kam...
14.07.2020

Herrenberg: Naturbad muss erneut schließen

Das Herrenberger Naturfreibad (Bild: Vecsey/A) wird erneut vorübergehend seine Pforten schließen: An zwei Messstellen im Freibadbecken wurden erhöhte Werte des Bakterienkeims Pseudomonas aeruginosa festgestellt. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Wie die letzten Tage laut der Pressemitteilung gezeigt haben, funktioniere der Filter im Naturfreibad einwandfrei. Daher gehen die Stadtwerke davon aus, dass die Wasserwerte zwischenzeitlich wieder im Rahmen der vorgegebenen Parameter...
14.07.2020

Aidlingen: Schmierereien an der Sonnenberghalle

Auf etwa 1500 Euro beläuft sich der Sachschaden, den Unbekannte über das vergangene Wochenende an der Sonnenberghalle und einem daneben abgestellten Container angerichtet haben. Sie brachten dort verschiedene Schmierereien an. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Maichingen unter Telefon 07031 / 204050 entgegen.
14.07.2020

Bouldern in Böblingen: Neue Routen im Roccadion

Mitte März von einem auf den anderen Tag musste Georg Humburg die Türen des Böblinger Roccadions schließen. Die Corona-Zwangspause war nicht nur für die Kletter-Fans eine harte Zeit. Seit Anfang Juni ist der Kletter-Tempel wieder geöffnet. In gut vier Wochen kann man dort auch im Freien klettern (Bild: Oberdorfer).  Die ganze Geschichte steht am Mittwoch in der SZ/BZ und schon jetzt auf www.szbz.de im Internet.
14.07.2020

Flugfeld: Polizei sucht Zeugen zu Unfall mit Strandbuggy

Am Sonntag gegen 19.20 Uhr befuhr ein 28-Jähriger mit einem Strandbuggy die Margret-Fusbahn-Straße auf dem Sindelfinger Teil des Flugfelds. Auf Höhe eines Maschinenbauunternehmens kippte der Buggy aus noch ungeklärter Ursache auf die linke Fahrzeugseite. Der 28-jährige Fahrer zog sich hierdurch schwere Verletzungen zu und wurde durch einen Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Ein fünfjähriger Junge, der zum Unfallzeitpunkt auf dem Beifahrersitz saß, blieb nach bisherigen...
14.07.2020